Bordpass gaaaaannz easy

Die Qatar-Airline bietet einem ja den netten Service an, das man seinen Bordpass 36 Stunden vor Abflug buchen kann. Da auch wir möglichst Stress-frei in den Urlaub fliegen wollen, haben wir diesen Service heute früh genutzt. Also heute früh um 6h30 die entsprechende Seite aufgerufen und erstmal abgek****. Wir fliegen ja zu zweit, aber man muss für jede Person einzeln die Sitze reservieren. Auch kann man nicht mehrere Browser-Sitzungen aufmachen um parallel buchen zu können – nein es geht schön der Reihe nach. Wenn man nebeneinander sitzen möchte, dann muss man sich halt seeehr beeilen. Das ist aber leichter gesagt als getan. Die Sitzplatzauswahl geschieht etwas steinzeitlich im Web1.0-Manier. Um zwischen Sitzreihen umzuschalten, muss man umständlich mit zwei Buttons navigieren. Kein Scrollbalken oder ähnliches. Somit war mein Stresslevel schon früh am Morgen am Anschlag. Aber ich habe diese Aufgabe perfekt gemeistert und nun haben wir 4 Bordpässe und sitzen sogar nebeneinander.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s