Centos + Ubuntu = Mieser Sonntag

Hier mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir …. die Arbeitstage bei meinem neuen Arbeitgeber sind zwar durchaus Stressless – trotzdem bleibt der Stress aber nicht außen vor. Stress kann positiv als auch negativ sein. Zu der ersten Kategorie zähle ich mal den Ausflug zur Firmenzentrale nach München. Alle neuen Mitarbeiter werden dort zu einem Startertag zusammengetrommelt. Diese Veranstaltung findet quartalsweise statt und somit kommen da natürlich auch eine Menge „Starter“ zusammen – in meinem Fall waren es 50. Es wurden verschiedene Vorträge gehalten und ein starkes „Zusammen sind wir etwas großes“-Gefühl erschaffen. Es ist schon irgendwie beeindruckend, wenn man erfährt das mein Teil einer 2700 Mann starken Truppe ist. Der oberste Boss – neudeutsch CEO genannt – hat es sich auch nicht nehmen lassen, jedem die Hand zu schütteln.
Zum negativen Stress zähle ich eher meine Weiterbildung auf dem Feld der *nixe. Habe da ja ne Deadline von meinem Arbeitgeber und sollte da wirklich mal besser werden. Nicht das ich nicht das eine oder andere gelernt habe – aber man sollte in solch einem Job schon eine gewisse „Sicherheit“ an den Mann bringen. So war es dann an diesem Wochende an der Tagesordnung, mal Ubuntu auf dem Netbook zu installieren. Dank Windows-Installer nicht wirklich die Hürde. Na ja, nachdem ersten Start waren dann die Kopfschmerzen da … kein Netzwerktreiber. … Nach vielen Recherchen etc. hat man dafür ne Lösung gefunden. Am nächsten Tag war dann Centos 5.6 mit Oracle 10R2 auf dem Plan. Ich mache es kurz: Es gab nur diverse Hürde und Probleme die man OHNE diese S**** Computer-….. nicht gehabt hätte. Am Ende hatte ich zwar ne laufende Oracle-Instanz – aber auch Kopfschmerzen. Mein Schatz hat es da besser getroffen: Sie war bei einem Workshop und hat mir voller Stolz Ihre Werke gezeigt – ich war beeindruckt !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s