Herbert

Letztes Wochenende, genauer gesagt am Sonntag, waren wir im Olympiastadion und haben uns das Konzert von Herbert Grönemeyer angeschaut. Die Wetterprognosen waren für den Tag nicht gerade die optimalsten – es wurde Hitze pur vorausgesagt. Aber wie so oft, es war alles halb so schlimm wie vermutet … Die Wärme wurde durch laue Lüftchen optimal gekühlt und es war ein Superabend. Herbert war in Höchstform und gab eine Superzugabe nach der anderen. Hut ab vor dieser Power – er hat von 20h15 bis 23h durchgespielt … Die Stimmung war optimal. Ich persönlich habe nur einen kleinen Kritikpunkt: Das ganze war etwas zu laut. Aber das ist mein persönliches Empfinden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s