Tag 8, früh aufstehen

Heute mussten wir früh aufstehen, da wir das Boot in Richtung SanCarlos mit benutzen wollten. Das Boot startet um 9h, also klingelte der Wecker schon um 7h15 -also mitten in der Nacht ! Zum Glück brauchen wir keine Zeit bei der Frühstücksbestellung vergeuden, da wir beide genau wissen was wir wollen. Somit konnten wir dann in Ruhe das Frühstück geniessen um dann anschliessend nach SanCarlos überzusetzen. Dort angekommem, sind wir dann im leichten Nieselregen zum Gaisano Einkaufscenter gelaufen um dort dies uns das einzukaufen. Da wir einige große Tüten dabei hatten, haben wir dann ein Pedicab – Tricycle – genommen. Leider war der Einkauf etwas größer (der Schnapspreis hier im Ressort ist so was von heftig, dass wir uns mal eben einige Flaschen Rum mitgebracht haben) , so dass wir zwei Pedicabs nehmen mussten. Leider war das Englisch von beiden Fahrern so schlecht, das die mit Seaport / Ferries nicht so recht anzufangen wussten. Also hatte jeder einzelne noch ein paar extra Runden in der Stadt gedreht …… Danach setzen wir wieder nach Sipaway über um dann anschließend bei der Tauchbasis sehr ausgiebig zu schnorcheln. Hier konnte man eine menge endecken: Sardinenschwarm, blaue Gewächse am Meeresboden, große graue Fische, Seenadeln, kleine bunte Fische in unterschiedlichen Farben. Alte bekante aber auch neue Dinge waren dabei. Morgen werden wir weiter forschen was die Meereswelt so bietet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s