Sonntag und Montag

image

Am Sonntag haben wir uns völlig der Mentalität der Einheimischen angepaßt: wir Frauen sind zum Shopping gegangen und die Männer zum Hahnenkampf 🙂  und am Abend wurde Kassensturz gemacht, was haben die Frauen ausgegeben und was die Männer gewonnen bzw.  verloren 🙂  aber das Wichtigste: Alle hatten wir unseren Spaß! Und um den Tag noch perfekt zu beenden gab es auch noch das berühmte Spanferkel … einfach nur yammi 🙂
Heute am Montag hieß es für uns in aller Frühe aufstehen, mit dem Morgengrauen so gegen fünf Uhr … wir wollten mit dem öffentlichen Bus, dem Ceres Liner, einmal über ganz Negros fahren zur Inselhauptstadt Baccalod. Es war eine wunderschöne Fahrt, landschaftlich einmalig schön, leider saßen wir getrennt, denn der Bus war knüppeldicke voll 🙂  aber es war sehr urig mit „Pinkel-Halt“ zwischendurch 🙂  die Fahrt hat gute zwei Stunden gedauert. Dann haben wir die Tipps von Steffchen genutzt und haben erst einmal eine große Mall aufgesucht, denn es hat in Strömen geregnet 🙂  haben in unserem exquisiten Hotel eingecheckt mit allem Drum und dran und allem Schnick und Schnack für ca. 22 Euro für uns beide pro Nacht 🙂  Mal sehen wie das Frühstück so ist …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s