Werkzeugschrank Teil3 – Schubladen verleimen

Gestern habe ich die restlichen Teile zugeschnitten und genutet. Weiterhin wurden alle Nuten um 1mm erweitert, damit es bei der Montage etwas Spiel hat. Heute wird dann geleimt.
Als erstes musste ich mir meine Arbeitsfläche etwas umbauen, denn die Teile müssen im Vorfeld der Länge nach zusammengefügt werden.
image
Die Teile werden als erstes bündig zusammengelegt und dann mit Paketklebeband verklebt. Das Paketklebeband dient als Spannmittel und baut den Pressdruck auf.
image
Danach wird das ganze umgedreht und mit ausreichend Leim versorgt.
image
Am Schluss werden dann die Teile zusammengefügt und ausgerichtet.
image
Nun gilt es nur noch 1 Stunde zu warten, und die nächste Schublade kann begonnen werden. Mal sehen wie viele ich heute schaffe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s