Ein schwitziges Wochenende bei gefühlten 40grad

An diesem Wochende sind ja die Temperaturen richtig in die Höhe geschnellt… und der Schweiss ist nur so gelaufen. Also was tun an so einem wirklich unerträglich warmen Wochende …. in Freibad gehen ?! Oder doch lieber zu Hause etwas schaffen und dort auslaufen … ?
Ich durfte zweiteres tun. Sprich als erstes mal den Boden von unschönen „Pickeln“ etc beseitigt.
IMG_5461
Danach erstmal Duschen und dann nach einer gewissen Abkühlungszeit den Boden auf ein grobes Mass zugeschnitten und ausgelegt.
IMG_5462
Nachdem der Boden einige Zeit zum „auslegen“ bekommen hatte – ging es an das verkleben. Hier wurde die PVC+CV Fixierung von Henkel verwendet. Diese soll später einfach zu entfernen sein … Also wieder auf allen vieren rumkrabeln und den Kleber mit einer Schaumstoffrolle aufgetragen. Anschließend – nach einer kurzen Ablüftzeit – wurde dann der PVC-Boden auf das Kleberbett ausgerollt und dann noch auf das Endmass zugeschnitten. Der Schweiß ist nur so gelaufen. Danach ging es dann erstmal unter die Dusche.
Heute (am Sonntag) habe ich dann den Kabelkanal angepasst. Da die Höhe nicht mehr passend war (die Fliesen waren ja dicker als der jetzige Bodenbelag), habe ich kurzerhand einen neuen Kanal angebracht. Nachdem auch das geschafft war, wurden erstmal die Küchenunterschränke wieder in die Küche transportiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s