Neuigkeiten aus der Kellerwerkstatt

Unser Keller ist ja leider recht klein und da will jeder cm richtig ausgenutzt werden. Da ja momentan die großen Holzbaustellen abgeschlossen sind, war es an der Zeit dem Keller-Chaos etwas auf den Pelz zu rücken. Nach einigen Überlegungen kam ich auf die Idee, eine Spezialtür für meine Kellerwand zu bauen. Aber seht selbst.

Als erstes mussten eine menge Schlitze geschnitten werden. Bei dem ersten Board habe ich das ganze per Stichsäge gemacht (davon gibt es aber keine Fotos) und beim zweiten Board habe ich das per Tauchsäge gemacht.
image
Nachdem schlitzen habe ich das Board dann auf Endmaße zugesägt.
image
Um eine bessere Verbindung zwischen den Boards und dem Türblatt hinzubekommen, habe ich diese genutet. Da konnte ich das erste mal meine OF mit der Führungsschiene ausprobieren … einfach traumhaft.
image
Danach musste alles verleimt werden. Zum Glück habe ich einige Zwingen die mir dabei hilfreich zur Seite stehen.
image
Und so sieht dann das Türchen von vorne aus – alle Zwingen sind nun schön ordentlich verstaut.
image
Und auf der Rückseite sind nun alle Führungsschienen sicher verstaut.
image
Nun stolpert man nicht mehr über Zwingen oder muss sich über Zwingen die „irgendwo“ verstaut sind – ärgern. Ein wenig mehr Ordnung hat Einzug gehalten. ….

Nebenbei habe ich an der Bad-Decke weiter gearbeitet. Als erstes habe ich mit dem Exzenter die Fugen abgeschliffen. Anschließend waren noch die Schrauben zu verspachteln. Nächste Woche geht es da dann auch weiter.
image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s