Seitenteile in Massenproduktion – MFT sei dank

Heute habe ich die Seitenteile für die Schubladen vorbereitet. Es sollten ja 28 „gleiche“ Teile sein und so habe ich mir dann nach einigen Überlegungen den MFT entsprechend eingerichtet.
Als Anschlag sind sowohl Benchdogs als auch die Original Anschlagleiste im Einsatz.
Als erstes wird die grob zugeschnittene Platte gegen die Anschläge geschoben und fixiert.
wpid-20140401_152506.jpg
Danach wird mit der Oberfräse die Nut für den Boden gefräst. Damit der kleine Fräser nicht zu sehr leidet, habe ich die 6mm Tiefe in jeweils 3 Durchgängen gefräst.
wpid-20140401_153003.jpg
Danach kommt dann auch gleich die Tauchsäge zum Einsatz und das Stück wird abgesägt.
wpid-20140401_153340.jpg
Einige Stunden später waren dann alle Teile fertig.
wpid-20140401_173721.jpg
Morgen kann dann vielleicht schon verleimt werden …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s