Seitenteile nächste Schritte

Gestern ging es bei den Seitenteilen weiter. Als erstes musste ich die Ausklinkung für die Führungsschiene in die Querteile einbringen. Nach einigen Überlegungen habe ich mich entschieden das „ganz brutal“ mit der Tauchsäge zu machen.
Das ist zwar etwas aufwändig vom Handling (Führungsschiene muss jeweils 2mm versetzt werden) geht aber in der Summe am schnellsten.
wpid-20140402_121241.jpg
Das was die Säge stehengelassen hat, wurde dann mittels Beitel abgenommen.
wpid-20140402_122325.jpg
Am Ende waren dann alle Querteile mit der entsprechenden Ausklinkung versehen.
wpid-20140402_130353.jpg
Und dann kam der spannende Moment – der Moment der Wahrheit wo sich zeigt ob man alles richtig gemacht hat oder nicht: Die Anprobe !
Also alle Teile zusammengesteckt und gesehen das alles passt …. bis auf den Boden, der ist sehr stramm. Hier muss ich dann mal prüfen ob der Fräser „im Durchmesser gelitten hat“ oder ob der Holzboden „zu Dick“ ist. Das muss ich dann auch noch nacharbeiten. Aber erstmal bin ich sehr happy, das bis jetzt alles ziemlich reibungslos geklappt hat.
wpid-20140402_172643.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s