Leim fließt … oder wie aus Seitenteilen und Boden endlich eine Schublade wird

Bevor es aber losging, habe ich kurzerhand noch die Vorderstücken mit Befestigungslöchern versehen. Um diese einigermaßen gleichmäßig anzuordnen, habe ich meine Blum-Schablone genommen und mit einem 10 mm Bohrer angebohrt. Anschließend habe ich dann alle Teile mit dem Bohrständer gebohrt und angesenkt.
IMG_6089[1]
Dann waren soweit alle Vorbereitungen abgeschlossen, das nun endlich mit dem verleimen der Schubladen begonnen werden konnte.
IMG_6086[1]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s