Whisperlan – connecting divebase ongoing

Das Whisperlan-Project geht gut voran – die ersten Gäste haben einen Voucher erhalten und nutzen die neue Infrastruktur.
Mittlerweile wurde auch Tauchbasis angeschlossen. Dazu wurde mit zwei Nanostation eine Funkbrücke gebaut.
Eine ist oben bei der Tauchbasis-Bar montiert …
image

Die andere Station ist auf dem Eignerhaus angebracht. Damit der Sichtkontakt hergestellt werden konnte, mussten einige Bäume gefällt werden …

image

In der Bar der Tauchbasis wurde auch ein AP montiert. Sobald dieser eingerichtet ist, stehen an der Tauchbasis auch alle Ressort-Wlans zur Verfügung.

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s