Und dann wurde er mutig

Nachdem das Essen hier soo lecker schmeckt und der Reiseleiter vor einigen Tagen ein Thunfisch-Tatar mit einem rohen Ei gegessen hatte … kam der Appetit aber auch die Angst. Um es vorweg zu sagen: In D-Land würde ich niemals (!!) ein Tatar, geschweige denn mit einem rohen Ei, essen. Aber da ich dem Reiseleiter vertraue – habe ich es heute versucht.

Ja und dann wollte ich das ganze noch toppen …. und habe Eis mit Ube-Geschmack gegessen. Ihr werdet jetzt denken „Ube“ was ist den dass ??? Es schmeckt irgendwie nach Nuss /Krokant aber auch ganz anders. Wer sehen möchte wie Ube aussieht… einfach diesem Link folgen.

Um es auf den Punkt zu bringen: Das Tatar war super super super lecker lecker – ich habe selten etwas so gutes gegessen. Leider war die Menge etwas klein … aber da kann ja das nächste Mal noch ein Salat zu bestellen oder die doppelte Menge …..
Und das Ube-Eis danach war dann der Hammer obenauf …. lecker lecker. Es sieht so lila aus, wie die Milka Verpackung und es schmeeeeckt …. ein Genuss.

Soweit der kurze Bericht nach dem Abendessen.